Aktuelles

Konzert Bridlington Priory Choir am 29. Juli um 19:30 Uhr in der Auferstehungskirche

Es ist wieder einmal so weit. Im dreijährigen Rhythmus kommt der Chor der Gemeinde der Bridlington Priory im Juli wieder zu uns nach Bad Salzuflen und wird am Sonntag, dem 29. Juli 2018 um 19:30 Uhr ein Konzert in der Auferstehungskirche geben. Wer den Chor schon einmal gehört hat weiß, welch musikalischer Genuss uns erwartet. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Wer darüber hinaus die Möglichkeit nutzen möchte, den Chor mitzuerleben, der hat die Chance während eines gemeinsamen Gottesdienstes in der Erlöserkirche um 10 Uhr, ebenfalls am Sonntag, 29.07. Die Predigt hält Reverend Matthew Pollard, der Pfarrer der Priory, in Englisch. Die Übersetzung ist gewährleistet.

Es bedeutet eine große finanzielle Anstrengung für den Chor, diese Reise durchzuführen. Die Mitglieder des Chores unternehmen viel, um die Finanzierung der Fahrt sicherzustellen: Basare, Tüten packen im Supermarkt gegen Spenden und Kuchenverkauf bei Gemeindeveranstaltungen.

Im Herbst dieses Jahres macht sich eine kleine Reisegruppe aus Mitgliedern unserer Gemeinde auf nach Bridlington, um die dortige Gemeinde zu besuchen und den Chor vor Ort im Gottesdienst zu erleben. Zum wöchentlichen Rhythmus der Sängerinnen und Sänger gehören die Chorprobe und das zweimalige Singen im sonntäglichen Gottesdienst morgens und abends. Eine schöne Gelegenheit mit Christen anderer Nationen zu feiern und sich näher kennenzulernen, allen politischen Entwicklungen zum Trotz.

AugenBlicke – Ausstellungseröffnung am 22. Juli

Mit abstrakter Malerei hat Elfriede Molzahn vor Jahren begonnen. Inzwischen und unter der Anleitung von Redzep Memisevic, hat sie sich an Porträts herangewagt. Besonders der Augenausdruck ist dabei faszinierend und lässt den Betrachter gern vor den Bildern verweilen.

Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 22. Juli, 12.15 Uhr  nach dem Gottesdienst im Gemeindezentrum Auferstehungskirche, Gröchteweg 32

Schulanfänger-Gottesdienste im August

Der erste Schultag ist ein aufregender Tag. Die meisten Schulanfänger haben lange darauf gewartet. Der Gottesdienst zum Schulbeginn will Mädchen und Jungen sowie deren Eltern beim Schritt ins Schulleben,der ja auch ein Schritt in einen neuen Lebensabschnitt ist, stärken und begleiten. Die Kirchengemeinden und Schulen laden ein:
Grundschule Ahornstraße:  „Gott hält zu mir“
Gottesdienst in der Stadtkirche Mittwoch, 29. August 2018, um 17 Uhr
Grundschule Elkenbreder Weg:  „Gott gab uns Atem“
Gottesdienst in der Auferstehungskirche Donnerstag, 30. August 2018, um 9.00 Uhr

Singen für alle – jetzt zweimal im Monat

Kirchenmusiker David Ludewig bietet das Offene Singen für alle jetzt zweimal pro Monat an:

Ab 10.15 Uhr können Sie in der Auferstehungskirche unter seiner Anleitung mitsingen, das nächste Mal am 17.06.

Abendsegen wieder am 27. Juli um 18 Uhr in der Auferstehungskirche

Der „Abendsegen“ ist ein ruhiger Gottesdienst für Erwachsene und Kinder. Für jeden vergangenen Wochentag und für das Wochenende zünden wir Kerzen an, wir singen, denken über eine Geschichte aus der Bibel nach, wir danken Gott und bitten um seinen Segen für uns und unsere Lieben.

 

 

 

 

 

Sitzungen des Kirchenvorstandes in 2018

Wir laden ein zum öffentlichen Teil der Kirchenvorstandssitzungen einmal im Monat jeweils um 19 Uhr. Die Tagesordnung hängt jeweils einige Tage vor der Sitzung in den Schaukästen der Gemeinde. Die kommenden Termine:

August keine Sitzung
03.09., Martin-Luther-Haus
01.10., Zentrum Auferstehungskirche
05.11., Martin-Luther-Haus
03.12., Zentrum Auferstehungskirche