Gottesdienste

Gottesdienst mit Segnung und Salbung am 16. Juni

Herzlich eingeladen sind Sie zum Gottesdienst mit schöner Musik und der Abendmahlsfeier. Darüber hinaus wird es die Möglichkeit geben, sich persönlich segnen und salben zu lassen. Denn dazu ist eine Gemeinde berufen, füreinander zu beten und einander Gottes Segen zuzusprechen. Ganz gleich, ob es Ihnen gerade gut geht oder Sie große Sorge drückt, Sie sind willkommen. Wenn Sie zuhause gesegnet werden möchten, nehmen Sie gern Kontakt zu Ihrem/r  Pfarrer/in auf.

Beginn um 10 Uhr in der Auferstehungskirche am Gröchteweg.

Gottesdienst mit Segnung und Salbung am 16. Juni

Herzlich eingeladen sind Sie zum Gottesdienst am 16. Juni um 10 Uhr in der Auferstehungskirche mit schöner Musik und der Abendmahlsfeier. Darüber hinaus wird es die Möglichkeit geben, sich persönlich segnen und salben zu lassen. Denn dazu ist eine Gemeinde berufen, füreinander zu beten und einander Gottes Segen zuzusprechen. Ganz gleich, ob es Ihnen gerade gut geht oder Sie große Sorge drückt, Sie sind willkommen. Wenn Sie zuhause gesegnet werden möchten, nehmen Sie gern Kontakt zu Ihrem/r  Pfarrer/in auf.

Abendsegen wieder am 28. Juni

Wir laden ein zu diesem Abendgottesdienst für Kleine und Große zum Wochenschluss -wie immer am letzten Freitag im Monat- um 18 Uhr in der Auferstehungskirche.