Konzerte

Weihnachtsmusik mit Gesang, Trompete und Orgel am 19. Januar

Seit 2000 Jahren wird immer wieder aufs Neue Weihnachten gefeiert. In etlichen Kulturen, so auch in unserer eigenen, sind über die Jahrhunderte reiche und vielfältige Traditionen entstanden, die der Weihnachtsbotschaft in Gebräuchen, in Kunst und Musik Ausdruck verleihen. Mit den Advents- und Weihnachtsliedern,die wir von Kind auf kennengelernt haben, sind wir in besonderer Weise verbunden – sie sind ein Teil von uns. Die gleiche tiefe Vertrautheit empfinden Menschen anderer Völker, wenn sie ihre weihnachtlichen Gesänge hören, singen oder musizieren. Das Duo ZIA geht gemeinsam mit der äthiopischen Sängerin Feven Yoseph auf eine Reise musikalischer Weihnachtstraditionen rund um den Globus – von uns vertrauten Melodien bis hin zu Weihnachtsmelodien äthiopischer Bergdörfer. In frischen Arrangements und der Jazz-Improvisationen verschränkt wird die musikalische Reise zu einer Begegnung von Tradition und Moderne.

Beginn de Konzertes mit Duo ZIA am 19.01.2019 um 18 Uhr in der Erlöserkirche. Der Eintritt ist frei.