EVANGELISTENAUSBILDUNG in Geresse / Südäthiopien 2018-2019

Bild Evangelistenausbildung

Vor einiger Zeit haben wir für Geresse bereits die zweijährige Ausbildung von zwei Pfarrerinnen finanziert. Da dieser Kirchenkreis sehr weiträumig ist und sich erfreulich viele Menschen in den ländlichen Gebieten zu Gemeinden zusammenschließen wollen, fehlt es an Personal, um diesen Verkündigungsdienst und die Aufbauarbeit leisten zu können. Darum haben wir beschlossen zu helfen und die zweijährige Bibelschulausbildung für fünf Evangelisten (zwei Frauen, drei Männer) zu bezahlen. Pro Jahr kommen 2.100 € als Kosten auf uns zu.

Spendenkonto: Lutherische Gemeinde Bad Salzuflen, Sparkasse Lemgo,
IBAN DE86 4825 0110 0000 014241  – Stichwort: „Evangelistenausbildung“