Ökumenisches Friedensgebet

sonst in der Erlöserkirche – am 12. Januar von Zuhause

Liebe Schwestern und Brüder,
am Dienstag, 2.2., findet das ökumenische Friedensgebet wegen der Pandemie nur „online“ statt.

Sie können sich die Texte u. Gebete herunterladen oder Sie holen sich einen Gebetstext aus dem Schriftenstand Ihrer Kirche.

Beten wir gemeinsam um 18.00 Uhr von zu Hause für den Frieden in der Welt.

Der Ablauf und Gebetstexte sind hier abzurufen.

Exemplare zum Mitnehmen liegen auch in der Erlöserkirche aus.

Wir grüßen Sie freundlich
Franz-Herbert Hense, Gemeinde-Referent der Röm.-kath. Kirchengemeinde
Ulrich Weber, Röm.-kath. Kirchengemeinde
Uwe Wiemann, Pfarrer der Ev.-luth. Kirchengemeinde