Projekt „FRAUEN – WÜRDE“ 2018 / 2019

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Das Projekt trägt den Titel „Ein Fenster für die Zukunft“. In jedem Jahr werden 110 Frauen in das Projekt aufgenommen, deren Männer entweder an AIDS verstorben sind oder die von ihren Männern verstoßen wurden und dadurch ins soziale Abseits geraten sind. In mehreren Kursen werden sie auf dem Weg in eine tragfähige Selbstständigkeit vorbereitet. Je nach Begabung wird ihr zukünftiges Arbeitsfeld festgelegt: Eröffnung eines Straßencafés, Backen des äthiopische Fladenbrotes für Lokale mit Mittagstisch, Hühnerzucht für den Eierverkauf auf dem Markt, ein kleiner Laden mit Artikeln für den Alltagsbedarf u.a.
Sie bekommen dazu eine finanzielle Starthilfe (300 – 400 €). Jeweils 15 Frauen schließen sich in Selbsthilfegruppen zusammen, um sich untereinander zu helfen und zu beraten.
Wir sind froh, dass sich die italienische Organisation AMARE onlus an diesem Projekt beteiligt, so dass wir jeweils zur Hälfte die 50.000 € Gesamtkosten pro Jahr aufzubringen haben.

Spendenkonto: Lutherische Gemeinde Bad Salzuflen, Sparkasse Lemgo,
IBAN DE86 4825 0110 0000 014241  – Stichwort: „Frauen-Würde“