Schulanfänger-Gottesdienste im August

Der erste Schultag ist ein aufregender Tag. Die meisten Schulanfänger haben lange darauf gewartet. Der Gottesdienst zum Schulbeginn will Mädchen und Jungen sowie deren Eltern beim Schritt ins Schulleben,der ja auch ein Schritt in einen neuen Lebensabschnitt ist, stärken und begleiten. Die Kirchengemeinden und Schulen laden ein:
Grundschule Ahornstraße:  „Gott hält zu mir“
Gottesdienst in der Stadtkirche Mittwoch, 29. August 2018, um 17 Uhr
Grundschule Elkenbreder Weg:  „Gott gab uns Atem“
Gottesdienst in der Auferstehungskirche Donnerstag, 30. August 2018, um 9.00 Uhr